Es ist eine gute Vorstellung, sich aufzumachen und dorthin zu reisen, wo nur wenige hinkommen: zu sich selbst.
Ralf Gasche
Veränderung bedeutet, unser gemütliches Elend gegen unbequeme Risiken einzutauschen.
Ralf Gasche
Jeder von uns ist ein König – er hat das Reich seines ICH. Oft fehlt nur noch der Mut zum Regieren.
Ralf Gasche

Vom Kollegen zum Vorgesetzten!

Rollenwechsel erfolgreich meistern

Das Seminar für Führungseinsteiger:

Alles rund um die Akzeptanz der neuen Führungsgrolle: Grundlagen moderner Führung, Know How & Tools. Als neue Führungskraft stehen Sie vor Aufgaben, die andere Verhaltensweisen erfordern und anspruchsvolle Herausforderungen beinhalten. Sie sind nun gefordert, beim Umgang mit Ihren Mitarbeitern das richtige Maß an Nähe und Distanz zu finden. Gleichzeitig entwickeln Sie Ihre Führungsposition konsequent weiter. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie den Rollenwechsel vom Mitarbeitenden zur Führungskraft und die damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich meistern. Sie lernen außerdem, wie Sie unterschiedlichen Erwartungen gerecht werden und dabei dennoch klar und motivierend führen.

Klärung der neuen Führungsrolle:
⦁    Neue Anforderungen und Aufgaben an meine Führungsrolle
⦁    Führungsstile kennenlernen
⦁    Den eigenen Führungsstil entwickeln
⦁    Führungsinstrumente in der Praxis: Delegation, Ziel- und Erwartungsmanagement, Entscheidungen treffen und kommunizieren, Mitarbeitergespräche führen

Das eigene Führungsverhalten reflektieren:
⦁    Führen durch Vorleben: Akzeptanz gewinnen durch authentisches Führen
⦁    Werteorientierte Führung: Wie wirken sich meine Wertvorstellungen auf mein Führungsverhalten aus?
⦁    Motivationsfördernde Führungskultur gestalten

Spezielle Probleme beim Rollentausch:
⦁    Wie kann ich für Akzeptanz in der neuen Führungsrolle sorgen?
⦁    Den Sprung vom Teammitglied zum Teamleader meistern
⦁    Wie soll ich mit älteren Mitarbeitenden umgehen?
⦁    Distanz und Nähe, Vertrauen und Kontrolle
⦁    Kollegiales oder nicht-kollegiales Verhalten?
⦁    Delegation an frühere Kollegen/innen
⦁    Ängste, Blockaden und Unsicherheiten von Mitarbeitern annehmen und ihnen entgegenwirken
⦁    Kritische Mitarbeitergespräche
⦁    Faktoren für erfolgreiche Teamführung

Auswirkungen meines Verhaltens auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter:
⦁    Welche Motivationsfaktoren gibt es?
⦁    Den konstruktiven Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten fördern
⦁    Kann ich die Leistung der Mitarbeiter steuern?
⦁    Autorität gewinnen, ohne autoritär zu sein

Das eigene Führungsverständnis:
⦁    Mein Selbstverständnis von Führung
⦁    Meine Stärken und Entwicklungsfelder
⦁    Welcher Führungstyp bin ich?
⦁    Welches sind meine „kritischen” Stellen, die ich beachten muss?

Handlungsplan: Was sind meine nächsten Schritte?

Bearbeitung konkreter Praxisfälle

 


Veranstaltungsort:
⦁    Gutshof & Golfanlage Haus Dürresbach, Hennef

Zeiten:
⦁   1. Tag 10h00 – 18h00, 2. Tag: 09h00 – 15h00

Informationen:
⦁    Durchgeführt von Michael Ullrich
⦁    Begrenzte Teilnehmerzahl (kleiner persönlicher Rahmen)
⦁    Durchführungsgarantie (unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer)
⦁    Individuelles & persönliches Feedback von Michael Ullrich
⦁    Tipps & Checklisten
⦁    Einbeziehung individueller Themen und persönlicher Fragen
⦁    Schreibmaterialien, Tagungsunterlagen,  Teilnahmezertifikat, Pausenverpflegung, Mittagessen

 

Investition 2-tägig:
⦁     1.990,00 EUR (zzgl. MwSt.)

 

Termin anfragen oder buchen unter: mail@gasche.com



 

Terminübersicht 2024

▪ 21.-22. Februar 2024

▪ 25.-26. September 2024

▪ weitere Termine in Planung